Wohin fährst du am liebsten in den Urlaub?

Ich habe chronisches Fernweh – daher begleiten mich besonders die Erlebnisse, die ich in anderen Ländern sammeln konnte. Die Erinnerung an die Weite des Meeres, die sonderbare Schönheit einer kargen Landschaft und an ganz besondere Begegnungen mit Menschen immer ein Lächeln ins Gesicht und eine Freudenträne ins Auge zaubern.

Was ist dir besonders wichtig im Leben?

Am wichtigsten in meinem Leben sind die Menschen darin. Und die kurzen oder langen Momente, die man gemeinsam durchlebt und die man für immer im Herzen hat.

Was macht dir an der Arbeit als freier Redner besonders viel Freude?

Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen, als mit der Magie von Worten Emotionen in die Herzen und die Gesichter von Menschen zu zaubern. Paare und Familien in besonderen Situationen mit besonderen Worten zu begleiten ist meine Leidenschaft.

Was inspiriert dich beim Schreiben einer Taufrede?

Zuallererst natürlich die persönliche Geschichte der Menschen, um die es geht. Weitere Inspiration hole ich mir aus Liedern, persönlichen Erfahrungen und aus den Werken großer Meister.

Drei Wörter, mit denen du dich beschreiben würdest

humorvoll, empathisch, neugierig

Angela Zeller

Mit Humor, Empathie und Leidenschaft begleite ich Ihre individuelle Trauzeremonie. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und jede Menge Glücksmomente.

 Zu meiner Person

Mein Name ist Angela, Jahrgang 1985 und ich lebe gemeinsam mit meinem Lebensgefährten im malerischen Inntal, südöstlich von München.

Als gelernte Hotelfachfrau, studierte Pädagogin und Organisationstalent aus Leidenschaft habe ich schon einiges erlebt. Während meiner Zeit als Büroleitung im öffentlichen Dienst entdeckte ich meine Leidenschaft fürs Reden. Ich durfte oft genug feststellen, dass nicht jeder der gerne redet, es auch kann und dass es viel wichtiger ist, die Emotionen in den Zuhörern zu wecken als mit unzähligen Fachausdrücken zu beindrucken.
Nachdem ich in den letzten Jahren auf einem Kreuzfahrtschiff angeheuert habe, um die Welt zu sehen, mache ich nun genau das, was ich mag… Neue Menschen kennenlernen, ihre Geschichten erfahren und eben reden…

Privat bin ich gerne in den Bergen unterwegs, treibe mich im Pferdestall rum oder plane meinen nächsten Urlaub. Geplagt von ständigem Fernweh, bin ich immer auf der Suche nach neuen Zielen, die mein Herz berühren und meinen Horizont erweitern. Wo es als nächstes hingehen soll? Am liebsten zum Nordlichterschauen auf Island oder in Alaska…

Meine Rolle als freie Rednerin 

Mit der Geburt eines Kindes beginnt ein ganz besonders Abenteuer. Zu Beginn dieses Abenteuers sind Willkommensfeste eine wunderschöne Art, das neue Menschenleben zu feiern und im Kreis der Familie willkommen zu heißen.

Als freie Rednerin ist es mir wichtig, diesen emotionalen Moment mit den richtigen Worten zu begleiten. Liebevoll, kindgerecht und individuell heißen wir so gemeinsam, den neuen Erdenbürger in eurem Kreis willkommen.