Kristin Ruff

Zu meiner Person

Ich bin Kristin Ruff, 1987 geboren und lebe mit meinem Mann und unserem 1-jĂ€hrigen Sohn in Osterwald, einem wunderschönen Dorf in der NĂ€he von Hameln. Hier gehe ich seit vielen Jahren meiner großen Leidenschaft dem Theaterspielen nach und auch die Musik ist ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Beruflich zog es mich in die Welt hinaus, genauer gesagt auf das Meer. Ich fuhr auf den Schiffen der AIDA Flotte zur See und konnte dort meiner Freude am Planen und Organisieren nachgehen. Ich kĂŒmmerte mich liebevoll um die GĂ€ste und hatte die Möglichkeit mit vielen tollen Menschen zusammenzuarbeiten. Eine unvergessliche Zeit, in der ich außerdem auch noch den Mann fĂŒrs Leben gefunden habe.

Meine Rolle als freie Rednerin

Wir haben selbst im Rahmen einer freien Taufe unseren Sohn auf der Welt begrĂŒĂŸt und wir hĂ€tten uns diesen Tag nicht schöner vorstellen können. Alles war mit so viel Liebe geplant und wir erlebten unzĂ€hlige GlĂŒcksmomente. Unsere Familien und Freunde waren nicht nur dabei, sondern ein wichtiger Teil der Taufe und somit war es fĂŒr uns unglaublich persönlich und emotional. Wenn ich an diesen Tag zurĂŒckdenke empfinde ich pures GlĂŒck und genau dieses GefĂŒhl möchte ich auch anderen Familien schenken. Ich freue mich darauf gemeinsam mit Euch, Euren Familien und Freunden Eure ganz individuelles und unvergessliches Willkommensfest zu planen. Ich werde dabei gerne allen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Euch ein StĂŒck auf Eurem gemeinsamen Weg begleiten zu dĂŒrfen, ist fĂŒr mich etwas ganz Besonderes.

Wohin fÀhrst Du am liebsten in den Urlaub?

Ich durfte schon viel von der Welt sehen und ich finde jedes einzelne Land hat seine ganz besonderen Reize. Einen HĂŒpfer macht mein Herz allerdings wenn ich an Norwegen und Schweden denke. Ich liebe die atemberaubende Natur dort, die Ruhe und die Herzlichkeit der Menschen.

Was ist Dir besonders wichtig im Leben?

Es gibt kaum etwas Schöneres, als von den Menschen umgeben zu sein die man liebt. Daher sind meine Familie und meine Freunde unglaublich wichtig fĂŒr mich. Ich bin sehr dankbar dafĂŒr sie an meiner Seite zu haben, denn ohne sie wĂ€re ich nicht so, wie ich heute bin.

Was macht Dir an der Arbeit als freie Rednerin besonders viel Freude?

Auch wir haben uns  fĂŒr eine freie Taufe entschieden. Alles war mit so viel Liebe geplant und wir erlebten unzĂ€hlige GlĂŒcksmomente. Wenn ich an diesen Tag zurĂŒckdenke empfinde ich pures GlĂŒck und genau dieses GefĂŒhl möchte ich auch anderen Familien schenken.

Was inspiriert Dich beim Schreiben einer Hochzeitsrede?

Zum Einen natĂŒrlich die ganz persönliche Geschichte der jungen Familie, aber im Vorfeld Momente voller tiefer GefĂŒhle und Emotionen miterleben zu dĂŒrfen, sind ebenfalls pure Inspiration!

Drei Wörter, mit denen Du Dich beschreiben wĂŒrdest

fröhlich, emotional, verlÀsslich